"Wenn Sie die Art und Weise ändern, wie Sie die Dinge betrachten, ändern sich die Dinge, die Sie betrachten." (Max Planck) 
 

Resonanz: Stimmen von Kursteilnehmer*innen

 

(Bitte beachten: Hier finden sich auch Einträge von Kund*innen, welche bei mir bis 2022 Sprachunterricht genommen haben!)

 

40 Einträge auf 4 Seiten

L. G.

30.03.2024
13:14
Liebe Myriam,
von Herzen möchte ich mich bei dir für den wunderbaren MBSR-Kurs bedanken. Es war eine sehr intensive, bereichernde und inspirierende Reise. Ich bin sehr dankbar dafür und werde diesen Weg für mich weitergehen.
Mit deiner freundlichen, warmherzigen und humorvollen Art hast du den Kurs wunderbar empathisch geleitet. Danke auch für den wunderschönen Tag der Achtsamkeit, der eine echte Wohltat für mich war.
Ich kann deinen Kurs wirklich von ganzem Herzen weiterempfehlen.

Florentina W.

17.03.2024
14:31
Liebe Myriam,
ich möchte mich auf diesem Weg nochmal ganz herzlich für den Achtsamkeitskurs bedanken, den du geleitet hast. Es war eine sehr bereichernde und stärkende Erfahrung, die mir Klarheit und Freude gebracht hat und mich hat aufräumen lassen. Deine beeindruckende Präsenz, Ruhe und Gelassenheit, das Mitgefühl und die Herzenswärme, die du ausstrahlst, haben den Rahmen geschaffen und den Raum gestaltet, damit das möglich wurde. Seit dem Kurs sind ja schon ein paar Monate vergangen, aber er wirkt nach.... Ich habe meine Lebendigkeit und Kraft wiedergefunden, die ich mir hoffentlich nie wieder nehmen lasse. Die schönen Meditationen von dir begleiten mich immer noch. Un abbraccio di gratitudine, Flo'

L. M.

23.02.2024
14:50
Wie so viele verdrängte ich meinen Stress und alle körperlichen Symptome...bis es nicht mehr ging. Es brauchte einen guten Arzt, der mir klarmachte, dass Dauerstress einen ziemlich großen Impact auf unser Hormonsystem hat. Und was das wiederum für Konsequenzen hat, wenn ich so weitermache. Ich war schockiert und fing an zu weinen. Aber ich habe gespürt, dass er recht hat, und ich habe ihm gut zugehört. MBSR habe ich mir notiert. MBSR nach Jon Kabat-Zinn ist DAS "Mittel der Wahl", wenn wir das ganze Wirkungsfeld der Achtsamkeitsmeditation kennen lernen möchten. Ich habe mich erst nach langem Zögern dazu entschlossen. Es war einerseits Furcht vor dem Unbekannten, andererseits konnte ich mir nicht vorstellen, wie ich täglich während des Achtwochenprogramms Zeit dafür freischaufeln sollte. Ich danke meinem Arzt und dass ich auf Myriam gestoßen bin. Und jetzt mache ich meine Achtsamkeitsübungen :)

Renate N.

02.02.2024
12:22
Liebe Myriam! Achtsamkeit ist zwar kein Allheilmittel, aber ein Vielheilmittel! Achtsamkeit macht so vieles heil. Wie Du es oft im Kurs erwähnt hast, Achtsamkeit lässt uns selbst, das Leben, unsere Körperlichkeit, unsere Beziehungen usw wieder "ganz und rund" erfahren. Mir hat MBSR (diese Abkürzung ist aber immer noch schwierig zu merken!!) die Augen, ja alle Sinne geöffnet. Seitdem ich im Kurs begonnen habe, regelmäßig Achtsamkeit zu üben und zu meditieren, sehe (und fühle) ich klarer, aufgeräumter und gelassener. Ich habe mich auch mit den Wechseljahren angefreundet, also mit mir im Älterwerden. Für mich war der Kurs mit all den Impulsen und Übungen lebensverändernd, dafür kann ich Dir gar nicht genug danken. Du strahlst eine solche Ruhe, Leichtigkeit, Freundlichkeit und Klarheit aus, und hebst dabei nie vom Kissen ab :). Ich habe mich so abgeholt und angenommen gefühlt, sodass ich mich selbst annehmen kann. Mögen noch viele viele andere Menschen MBSR entdecken!

Grant C.

17.01.2024
18:28
Same for me, dear Myriam. It was a wonderful mindfulness journey and I had such important experiences. I finally got out of my headiness and brooding. That has already taken a lot of suffering and weight off my shoulders. I am very grateful for the last few weeks. And it certainly won't have been my last training with you.

Conni Liz Huan

20.12.2023
18:33
I can only express my gratitude in English. I fully recommend Myriam‘s mindfulness training 8 weeks‘ program. It helps me to be grounded, reducing stress and feeling at ease. Before the training, I quite often was ill and my doctor said: The main cause is the impact of stress.

Ralph L

27.11.2023
13:53
Der Kurs hat mich bestärkt, genauer hinzusehen. Dass ich Stress habe, war mir klar, aber ich fühlte mich darin gefangen und wie von innen ausgefressen. Manche sagen ausgebrannt dazu. Im Kurs habe ich gelernt, Stress überhaupt erstmal im Körper zu spüren. Es fiel mir schwer, weil auf einmal so viel deutlich vor mir lag, was mich auslaugt und auch dass mein Körper manchmal gar nicht bereit schien, mich den Stress spüren zu lassen. Ich habe im Lauf des Kursus viele stressverschärfende Dinge entdeckt, denen ich jetzt anders gegenübertreten kann. Dafür bin ich Myriam sehr dankbar.

Yalda K.

22.11.2023
11:51
Auf dem Weg zur inneren Balance 🌿 Stress ist etwas, das wir alle kennen. Es zu bewältigen, vor allem mit Selbstkontrolle, ist eine Herausforderung, da die Auswirkungen oft unsichtbar bleiben, bis sie sich zu einem Punkt entwickeln, an dem die Alarmstufe Rot ausgelöst wird. Dennoch gibt es Menschen, die trotz "Alarmstufe Rot" weitermachen.
In einer Zeit, in der alles um uns herum schneller wird, bekommen wir den Gedanken "Ich bin nicht schnell genug". Ich bin keine Ausnahme, und ich habe mich dem MBSR-Kurs anvertraut, um meine eigenen inneren Kräfte zu stärken. Unter der einfühlsamen Leitung von Myriam Denzel zusammen mit wunderbaren Mitteilnehmern habe ich erkannt, wie ähnlich wir alle sind. Ich habe gelernt, immer wieder auf interne Ressourcen zuzugreifen, sie zu erkennen und mir bewusst zu machen, dass wir die Kraft in uns tragen und dankbar für das sein können, was wir sind.
Es gehört Übung dazu, aber es hilft definitiv, sich von "Ich bin nicht schnell genug" zu "Es ist okay, so wie es ist" zu entwickeln.
Lasst euch von MBSR-Kursen inspirieren, wenn Stressreduktion für euch ein Thema ist. Ein herzliches Dankeschön an Myriam Denzel, die uns acht Wochen lang auf diesem Weg begleitet hat. Ich bin mir selbst dankbar, diese Erfahrung gemacht zu haben. 🌸 Liebe Grüße, Yalda

P. Stephan

14.11.2023
14:41
Die Teilnahme am MBSR-Kurs war für mich eine sehr wertvolle Bereicherung im achtsamen Umgang mit mir selbst. Ich kann diesen Kurs sowohl in seinem Format als auch in seinen Inhalten nur weiterempfehlen. Myriam Denzel ist darüber hinaus eine nicht nur sehr kompetente Leiterin und Vermittlerin, sondern steuert darüber hinaus die einzelnen Kurssegmente mit großer Empathie und Aufmerksamkeit für die Bedürfnisse und Prioritäten der einzelnen Kursteilnehmer:innen. Rundum eine sehr bereichernde und angenehme Erfahrung.

Bertram D.

11.11.2023
11:40
Der MBSR-Kurs war fantastisch. Myriam leitet ihn sehr souverän, warmherzig, offen, zugewandt, liebevoll und -ganz wichtig- auch mit Humor, bringt dabei ihre eigene Ausgeglichenheit und Lebenswelt gut in den Kurs ein, ganz ohne zu missionieren. Wie andere Kursteilnehmer bestätigen, bringt sie eine ernsthaftere Seite der Achtsamkeit hervor, jenseits des Hypes um den Begriff. Umbedingt empfehlenswert.

Seite 1 von 4
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
LinkedIn